INNOFACT AG –
das Marktvorsprungsinstitut

INNOFACT ist ein Full-Service-Marktforschungsinstitut

Brand Clinic – wissen, wo die Marke steht

Markencheck durch professionelle Diagnostik

Beginnen Sie noch heute mit einer Analyse und legen Sie die Handlungsfelder Ihrer Marke fest! Anruf genügt: 0211-86 20 29-268

Online-Marktforschung
von lokal bis international

Über 500.000 Probanden alleine in Deutschland

Omnibus – valide Ergebnisse über Nacht

Repräsentative Marktforschungsergebnisse in 24 oder 48 Stunden

Informieren Sie sich jetzt über die vielfältigen Möglichkeiten der INNOFACT BUS-Befragungen! Anruf genügt: 0211-86 20 29-268

previous arrow
next arrow
Slider

Newsletter

INNOFACT NEWSLETTER

Das Neueste als erster erfahren.

Jetzt anmelden

Studien

ADZINE MARTEC STUDIE

Technologie im Marketing aus Unternehmenssicht

Mehr Studien

News

Repräsenta-
tivität
darf nicht in Frage stehen:

Ein Fachbeitrag von Christian Thunig
Mehr News

Lösungen

Wissen, was Kündiger denken

Der neue INNOFACT Churn Monitor

Mehr erfahren

Marktvorsprung mit INNOFACT in einem breiten Branchenspektrum

Von schnellen Standardtools bis zu maßgeschneiderten Forschungslösungen bietet INNOFACT seinen Kunden ein umfassendes Portfolio aus bewährten und innovativen Marktforschungslösungen.

INNOFACT kommuniziert täglich mit mehreren Zehntausend Befragten und nutzt die eigenen Online-Panels auch für innovative Kommunikationswege und Forschungsmethoden. 

12. Dezember 2018

Visa Studie: Nun ist Apple Pay da

11. Dezember 2018

Bevölkerungsrepräsentativität darf nicht in Frage stehen – ein Fachbeitrag von Christian Thunig in Planung & Analyse 06/2018

10. Dezember 2018

INNOFACT Studie: Weihnachtsshopping offline beliebter als online

Adzine INNOFACT Studie: Technologie im Marketing aus Unternehmenssicht

Wohngesundes Deutschland – eine Studie von BENZ24 und INNOFACT

INNOFACT Studie Mobilität – wie bewegen sich die Deutschen in Zukunft fort

Digital Shopping Index 2018 – Gewinner und Verlierer im Kampf um die Aufmerksamkeit des digitalen Konsumenten