INNOFACT News

Ansprechpartner für Journalisten und Medienvertreter


Christian Thunig
Managing Partner

Tel.: +49 211 – 86 20 29-268
Fax: +49 211 – 86 20 29-210

Email schreiben

Daniel Schwarz wird Partner bei INNOFACT

Daniel Schwarz ist seit dem 1. Oktober Partner bei der INNOFACT AG in Düsseldorf. Damit wird die Partnerebene des Marktforschungsinstituts weiter ausgebaut. Daniel Schwarz ist bereits seit Oktober 2007 im Unternehmen. Seit 2010 leitet er als Unit Director sein eigenes Team, das in verschiedenen Branchen von FMCG über Retail bis hin zu Systemgastronomie oder Medizintechnik … Weiterlesen

AutoScout24 Studie: Das bedeutet Europäern das eigene Auto

autoscout24.at: Autos werden von vielen oft als Möglichkeit betrachtet, um von A nach B zu kommen. Doch erschöpft sich die Bedeutung des Autos in dieser Funktion? Das wollte AutoScout24 wissen und hat dazu gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut INNOFACT eine großangelegte, repräsentative Studie durchgeführt. Insgesamt hat AutoScout24 als europaweit größte Online-Automarkt über 7.300 Autohalter in den … Weiterlesen

ImmobilienScout 24 Studie: Makler sind hoch im Kurs

marktforschung.de: Die Mehrheit der privaten Eigentümer würde für den Verkauf ihrer Immobilie eher einen Makler beauftragen, als sie selbst zu vermarkten. Das ergab eine Studie von INNOFACT im Auftrag von ImmobilienScout24. Knapp 69 Prozent von ihnen würden selbst dann einen Makler engagieren, wenn sie als Verkäufer die Maklergebühren in Zukunft selbst tragen müssten. Für die … Weiterlesen

AutoScout24 Studie: SUV-Fahrer verursachen weniger Unfälle

focus.de: SUV dienen derzeit als Projektionsfläche der Anti-Auto-Lobby. Das Vergleichsportal Verivox hat auf Basis der Kfz-Versicherungen untersucht, wer überhaupt SUVs fährt. Tatsächlich verursachen die Fahrer – meist älter und männlich – weniger Unfälle als andere. Seit dem schweren Unfall in Berlin, bei dem vier Fußgänger wegen eines in viel zu hohem Tempo von der Straße … Weiterlesen

DTI Studie: Das Tiefkühl-Paradox

welt.de: Seit Jahrzehnten steigt der Verbrauch von TK-Produkten. Und das, obwohl die Deutschen doch so viel Wert auf eine gesunde Ernährung legen Frisch, regional, bio – und natürlich selbst gekocht. So sieht die Idealvorstellung der Deutschen aus, wenn es ums Essen geht. Das wird in Umfragen immer wieder deutlich. „Die Realität ist allerdings oft anders“, … Weiterlesen

Verivox Studie: Junge Menschen sind bei Smartphones sehr markenbewusst

onlinekosten.de: Das iPhone ist nach wie vor begehrt: Gerade junge Menschen würden für ein Smartphone von Apple mehr bezahlen als für jede andere Marke. In der Altersgruppe bis 30 Jahre ist auch das Markenbewusstsein besonders ausgeprägt. Die größte Strahlkraft hat die Marke Apple bei jungen Menschen und bei Frauen. Mehr als 400 Euro würde die Mehrheit … Weiterlesen

ImmobilienScout24 Studie: Wohnen in Wien für jeden Dritten nicht mehr leistbar?

ots.at: Wien gehört zu den lebenswertesten Städten weltweit und belegt im Economist und Mercer Ranking Platz 1. In Wien lässt es sich nicht nur gut leben, sondern auch gut wohnen. Davon sind 90 Prozent der Wiener überzeugt. Die österreichische Hauptstadt wird zudem oft als Mieterparadies vor allem im Vergleich zur deutschen Hauptstadt Berlin gepriesen. Aber Wien … Weiterlesen

Elmex Studie: Deutschschweizer putzen ihre Zähne gewissenhaft

swiss-press.com: Deutschschweizer achten auf saubere Zähne. Vor allem Frauen nutzen nebst Zahnbürste und Zahnpasta auch Zahnseide. Mehr als einmal pro Jahr zum Zahnarzt zu gehen, ist vor allem bei der älteren Generation ein Thema, bei Jüngeren gibt es Aufholbedarf. Ein Drittel der Befragten nutzt Zahngel mit höherem Fluoridgehalt. Und wenn es ums Zähneputzen der Kinder geht, … Weiterlesen

Parship Studie: So verändern Beziehungen das Leben von Singles

desired.de: Die Dating-App wird vom Smartphone gelöscht und der Beziehungsstatus auf Facebook geändert: Es ändert sich so manches im Leben von ehemaligen Singles, sobald ein neuer Partner ins Leben tritt. Doch neben diesen offensichtlichen Aspekten hat eine Beziehung auch Einfluss auf Freundschaften, das Gewicht und die Freizeitgestaltung wie eine aktuelle Parship-Umfrage herausgefunden hat – und das sowohl … Weiterlesen

INNOFACT Studie: Junge Menschen legen im Schnitt 141 Euro zur Seite

noz.de: Junge Menschen legen im Schnitt 141 Euro zur Seite 14- bis 25-Jährige in Deutschland legen im Schnitt 29 Prozent des Geldes zurück, das ihnen monatlich zur Verfügung steht. Wie eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INNOFACT zeigt, spart in dieser Altersgruppe mit 85 Prozent die große Mehrheit. Der Anteil ist im Vergleich zum Vorjahr (81 Prozent) … Weiterlesen

NEWSARCHIV