INNOFACT News

Ansprechpartner für Journalisten und Medienvertreter


Christian Thunig
Managing Partner

Tel.: +49 211 – 86 20 29-268
Fax: +49 211 – 86 20 29-210

Email schreiben

DGQ Studie: Deutsche stehen Digitalisierung im Kundenservice skeptisch gegenüber

cash-online.de: Die Digitalisierung verändert den Kundenservice von Unternehmen grundlegend. Immer häufiger stellen Chatbots oder virtuelle persönliche Assistenten die erste Kontaktmöglichkeit für Kunden dar. Die Mehrheit der Unternehmen in Deutschland hat laut einer aktuellen Bitkom-Studie das Potenzial der Digitalisierung zur Verbesserung ihres Kundenservice bereits erkannt. Verbraucher stehen automatisierten Service-Lösungen jedoch noch eher skeptisch gegenüber. Das zeigt … Weiterlesen

Canopy Growth Studie: Cannabis in der Medizin und im Alltag

merkur.de: In der Medizin ist Cannabis für seine schmerzlindernde Wirkung bekannt. Auch in alltäglichen Produkten kommen Hanf-Extrakte zum Einsatz. Kunden haben eine klare Meinung darüber. Die meisten Deutschen sehen den Einsatz von Cannabis positiv. So glauben drei Viertel (74 Prozent) der Deutschen, dass medizinisches Cannabis bei chronischen Schmerzen und anderen Beschwerden eine gute Ergänzung zu chemischen … Weiterlesen

INNOFACT Studie: Sprachsteuerung wird immer beliebter

absatzwirtschaft.de: Die Menschen gewöhnen sich zunehmend daran, technische Geräte mit ihrer Stimme zu steuern. Bereits über 26 Prozent nutzen die Stimme, um Whatsapp-Nachrichten zu beantworten. Rund 22 Prozent steuern ihr Smartphone per Voice und auch beim Surfen im Web machen fast 17 Prozent Alexa oder Google „eine Ansage“. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie von … Weiterlesen

INNOFACT stellt neuen Consultant ein

horizont.net: Kristin Luig wird Consultant beim Düsseldorfer Marktforschungsunternehmen INNOFACT. Ab sofort verstärkt Kristin Luig als Consultant das Team der INNOFACT AG in Düsseldorf. Zuvor war die Wirtschaftswissenschaftlerin als Junior Consultant für die Konsumgüter- und Einzelhandelsbranche bei der Unternehmensberatung Accenture tätig. Im Rahmen ihres internationalen Studiums an der Universität Maastricht beschäftigte die 26-Jährige sich unter anderem … Weiterlesen

dti Studie: Wie tickt der Tiefkühlverwender von heute?

nachrichten-heute.net: Das Marktforschungsinstitut INNOFACT AG aus Düsseldorf hat im Auftrag des Deutschen Tiefkühlinstituts (dti) eine repräsentative Verbraucherstudie durchgeführt, um die Einstellungen der Konsumenten zu Tiefkühlprodukten und das Verwendungsverhalten zu erheben. Tiefkühlprodukte sind aus der heutigen Ernährung nicht mehr wegzudenken. Praktisch jeder Haushalt kauft und nutzt sie. Darunter gibt es viele „Vielverwender“: Gut zwei Drittel der Befragten … Weiterlesen

AutoScout24 Studie: Der Diesel büßt an Zuspruch ein

auto-medienportal.net: Der Diesel verliert europaweit an Zustimmung. So würde zum jetzigen Zeitpunkt nur noch gut ein Drittel der Autofahrer in Erwägung ziehen, einen Selbstzünder zu kaufen. Am wenigsten Zuspruch erhält der Diesel in den Niederlanden, während er in Österreich noch zahlreiche Fans hat: Jeder zweite Österreicher vertraut nach wie vor auf die Dieseltechnologie. Das sind Ergebnisse … Weiterlesen

Tyntec Studie: Messenger vom Smartphone am heimischen PC nutzen

androidmag.de: In Deutschland existiert kaum ein Smartphone, auf dem nicht mindestens ein Messenger installiert ist. Aktuelle Zahlen geben an, das rund 90 Prozent der Internetnutzer sich über Whatsapp und Co. unterhalten. Alleine 81 Prozent entfallen dabei auf den Messenger, der zu Facebook gehört. Dabei beschränken sich die Nutzer nicht nur auf Jugendliche. So zeigten demografische Fakten, dass 89,4 Prozent … Weiterlesen

ThyssenKrupp Studie: Steigende Immobilienpreise – wann sich der Hauskauf gemeinsam mit den Eltern lohnt

stern.de: Eltern und Kinder leben unter einem Dach? Das erschreckt die meisten Deutschen. In den USA ist das Mehrgenerationenhaus dagegen ein Trend im Immobilienmarkt. Der Grund liegt in den finanziellen Vorteilen für die Jüngeren. Seit Jahren werden Mehr-Generationen-Häuser propagiert, doch die Vorstellung eventuell mit den Eltern wieder unter einem Dach zu leben, schreckt viele ab. Auch … Weiterlesen

Stück zum Glück Studie: Zu wenige Spielplätze in Deutschland sind inklusiv

merkur.de: In Deutschland gibt es zu wenige inklusive Spielplätze, auf denen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam Spaß haben können. Das ist das zentrale Ergebnis einer INNOFACT Studie im Auftrag von “Stück zum Glück”, einer Spendeninitiative von Procter & Gamble (P&G) und REWE gemeinsam mit der Aktion Mensch. Dabei ist frühe Inklusion wichtig, damit Barrieren im … Weiterlesen

Zeiss Studie: Eltern unterschätzen oft, wie wichtig UV-Schutz für Kinderaugen ist

presseportal.de: Eine Verbraucherumfrage von ZEISS zeigt, dass viele Eltern die Gefährdung von UV-Strahlung zwar kennen, aber die Augen ihrer Kinder oft noch zu ungeschützt lassen. Die Sonne strahlt jetzt wieder häufiger vom Himmel, Eltern und Kinder genießen ihre Zeit draußen. Während die meisten Eltern die empfindliche Haut ihrer Kinder mit langer Kleidung, breitkrempigen Hüten und … Weiterlesen

NEWSARCHIV