INNOFACT News

Ansprechpartner für Journalisten und Medienvertreter


Christian Thunig
Managing Partner

Tel.: +49 211 – 86 20 29-268
Fax: +49 211 – 86 20 29-210

Email schreiben

NEU: Wir suchen Consultants auf verschiedenen Levels

Weil wir sowohl mit bestehenden Kunden stark wachsen als auch mit unseren innovativen Methoden neue Kunden gewinnen, wollen wir unser Team verstärken und suchen CONSULTANTS AUF VERSCHIEDENEN LEVELS. Mehr hier

Werbewahrnehmung: Coca-Cola wird neuer Spitzenreiter, Samsung stürzt ab

Die Wahrnehmung der Markenwerbung zeigt sich im Sommermonat Juni auf einem relativ nivellierten Niveau. Das zeigt eine Erhebung zur Wahrnehmung von Markenwerbung des Marktforschungsinstituts INNOFACT erfragt im Auftrag von absatzwirtschaft. Dem neuen Spitzenreiter Coca-Cola reichen schon 1,9 Prozent der Befragten, die sich an eine Werbung des Brauseherstellers erinnern können, um die Spitzenposition zu erlangen. Der … Weiterlesen

Deutsche Banken mit geringster Kundenbindung in Europa

In keinem anderen Land Europas ist die Bindung der Kunden an ihre Bank so gering wie in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Studie von Mastercard. Die Mehrheit würde zu einer digitalen Bank wechseln. Manche schon bald. Digitales und mobiles Banking spielt in Deutschland aktuell noch eine untergeordnete Rolle. Erst 16 Prozent der Verbraucher sind … Weiterlesen

Sommerurlaub: Wuppertaler geben 1.146 Euro aus

Insgesamt 1.169 Euro beträgt in NRW das durchschnittliche Urlaubsbudget. Auch Wuppertaler fahren gerne in den Sommerurlaub. Dieses Vergnügen ist ihnen laut einer Umfrage der TARGOBANK im Schnitt 1.146 Euro Wert. Gedränge an Flughäfen und Bahnhöfen, Staus auf den Autobahnen – untrügliche Zeichen, dass die Sommerschulferien begonnen haben. Der Sommer und das Verreisen gehören für die … Weiterlesen

Jeder Fünfte würde gern im Oldtimer zur Hochzeit fahren

Romantische Pferdekutsche oder eigene Karre? Bei der Fahrt zum Standesamt scheint es wie mit der Hochzeits-Zeremonie selbst zu sein, jeder mag etwas anderes. Viele würden die Fahrt aber gerne in einem klassischen Wagen machen. Im Oldtimer zur Hochzeit – das wünschen sich viele Autofahrer für den schönsten Tag im Leben. Jeder Fünfte (21 Prozent) möchte … Weiterlesen

07/17 Mastercard-Studie: „Der größte Vorteil von digitalen Banklösungen ist ihre Benutzerfreundlichkeit.“

Mit der „European Digital Banking Study“ will Mastercard den Druck auf Banken erhöhen: Verbraucher würden Zeitersparnis und Komfort als größte Vorteile von digitalen Banklösungen sehen, heißt es in der INNOFACT-Studie. Zudem hätten 30 neuen Digitalbanken und Fintechs in Europa bereits die neuen Mastercard-Bezahllösungen (wie vermutlich die Debit Mastercard) im Angebot. Der größte Vorteil von digitalen Banklösungen ist … Weiterlesen

07/17 Abgelaufenes Essen wird meist sofort weggeschmissen

47 Prozent der Bundesbürger werfen Lebensmittel weg, sobald diese abgelaufen sind. Das hat eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts INNOFACT ergeben. Was das Mindesthaltbarkeitsdatum genau besagt, wissen nur wenige. Zwölf Prozent glauben  sogar, es sei gesetzlich untersagt, Produkte mit überschrittenem Haltbarkeitsdatum zu essen. Von den im Auftrag des Tiefkühllieferdienstes Bofrost befragten 1000 Bürgern gaben 74 Prozent … Weiterlesen

06/17 Sexuelle Belästigungen in Start-ups: So viele Frauen sind betroffen

Das Marktforschungsinstitut INNOFACT hat 1.200 Frauen befragt. Angestellte bei Start-ups scheinen wesentlich häufiger Belästigungen ausgesetzt zu sein. Frauen werden in Start-ups deutlich häufiger sexuell belästigt als in herkömmlichen Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des deutschen Marktforschungsinstituts INNOFACT, das von der Tageszeitung Bild am Sonntag beauftragt wurde. INNOFACT befragte 200 Frauen, die bei Start-ups … Weiterlesen

06/17 Gute Bezahlung ist den Deutschen im Job am wichtigsten

Düsseldorf, 24.06.2017 – Deutsche arbeiten einer Umfrage zufolge in erster Linie, um Geld zu verdienen. Wichtig bei der Beurteilung des Arbeitgebers sind vor allem die Vergütung und die Jobsicherheit, wie eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INNOFACT im Auftrag der Targobank ergab. Andere Aspekte des Arbeitslebens wie Karrierechancen oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf spielen demnach … Weiterlesen

06/17 15 Prozent der Wohnungssuchenden in grossen Städten flunkern

Auf der Suche nach einer Wohnung in der Stadt wird auch gerne mal getrickst: In einer Umfrage gab jeder siebte zu, schon einmal falsche oder unvollständige Angaben zu seiner Person gemacht zu haben. Acht von zehn hatten damit Erfolg und würden es wieder tun. Comparis.ch als Auftraggeber der Umfrage erklärt die Trickserei mit der beschwerlichen … Weiterlesen

NEWSARCHIV