News & Studien

Lesen Sie hier die aktuellen Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und informieren Sie sich über die neuesten INNOFACT-Studien.

Ansprechpartner für Journalisten und Medienvertreter


Christian Thunig
Managing Partner

Tel.: +49 211 – 86 20 29-268
Fax: +49 211 – 86 20 29-210

Email an Christian Thunig

News

Kajach Studie: Best Ager investieren vor allem in Finanzprodukte und Autos

markenartikel-magazin.de: Die Best Ager haben für das Jahr 2018 nach eigenen Angaben Ausgaben von rund 248 Milliarden Euro in Planung. Dabei machen Finanzanlage und -produkte mit 105 Milliarden den größten Batzen aus. Vor allem in Aktien (knapp 14 Milliarden Euro), Immobilien zur Eigennutzung (knapp 47 Milliarden Euro) oder risikoreiche Investitionen (über 10 Milliarden Euro) wollen sie investieren. … Weiterlesen

Comparis Schweiz Studie: Vorsorgesparer verzichten freiwillig auf bessere Rendite

moneycab.com: Eine Umfrage von comparis.ch zeigt: Die Hälfte der 3a-Banksparer in der Schweiz weiss nicht, wie ihr Vorsorgeguthaben verzinst wird. Und das Interesse an einer höheren Rendite ist klein: Für 71 Prozent wäre ein besserer Zins allein kein Grund für einen Bankwechsel. Weitere 16 Prozent würden sogar auf jeden Fall auf mehr Geld verzichten. Fast zwei … Weiterlesen

Statista und INNOFACT schließen Datenpartnerschaft

Welche Marke wird in der Werbung am stärksten wahrgenommen? Wie zielführend erreichen einzelne Marken ihre vermeintliche Zielgruppe? Wo zeichnen sich Branchen-Trends ab? Ab sofort unterstützt das renommierte Marktforschungsinstitut INNOFACT Statista mit Daten im Bereich Werbung, Markenbekanntheit und der Wahrnehmung einzelner Marken in der Werbung. Die Zusammenarbeit soll dabei Schritt für Schritt weiter ausgebaut werden und … Weiterlesen

Studien

INNOFACT veröffentlich regelmäßig Studien zu aktuellen Themen, die Sie hier downloaden können. Einige der umfangreichen Analysen sind kostenpflichtig.

2017
ÖPNV Ranking der Top 10 Städte in Deutschland

Die quantitative Onlineumfrage, die im Oktober / November 2016 realisiert wurde, zeigt einen Vergleich von Zufriedenheit und Image des ÖPNV der 10 größten Städte in Deutschland auf, bewertet jeweils durch regelmäßige Nutzer (Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart). (kostenpflichtig)

2015 2014 2013