INNOFACT News

Ansprechpartner für Journalisten und Medienvertreter


Christian Thunig
Managing Partner

Tel.: +49 211 – 86 20 29-268
Fax: +49 211 – 86 20 29-210

Email schreiben

Visa Studie: Nun ist Apple Pay da

locationinsider.de: Das Warten hat ein Ende und die Aufregung ist groß. Seit heute ist jetzt Apples Bezahlverfahren auch in Deutschland verfügbar. Gute vier Jahre nach dem Start können somit auch die Kunden hierzulande mit iPhone und Apple Watch bezahlen. Vorausgesetzt natürlich, die Hausbank macht mit und die Kasse im Laden unterstützt das kontaktlose Bezahlen. Für die … Weiterlesen

Bevölkerungsrepräsentativität darf nicht in Frage stehen – ein Fachbeitrag von Christian Thunig in Planung & Analyse 06/2018

horizont.net: Christian Thunig, Managing Partner von INNOFACT, findet die aktuelle Diskussion wichtig, da die Ergebnisse der Meinungsforschung häufig von den Medien aufgegriffen und in die Öffentlichkeit getragen werden. Er hat die aktuellen Argumente zusammengestellt. Das Modell der Bevölkerungsrepräsentativität darf eigentlich nicht in Frage stehen, denn im Zuge der Meinungs- und Sozialforschung müssen Strömungen in der Bevölkerung … Weiterlesen

INNOFACT Studie: Weihnachtsshopping offline beliebter als online

marktforschung.de: Der stationäre Einzelhandel in Deutschlands Einkaufsstraßen und Ortskernen kann sich freuen: Noch immer werden Weihnachtsgeschenke am liebsten offline gekauft. Laut INNOFACT bevorzugt rund jeder vierte Verbraucher große Warenhäuser, 16 Prozent besuchen gerne Einkaufszentren und Outlet Center. Der stationäre Handel kann vor allem durch einen Vorteil punkten: Produkte können angefasst, aus- und anprobiert werden. 82 Prozent … Weiterlesen

Parship Studie: Jedes zweite Pärchen streitet sich an Weihnachten

noizz.de: Stille Nacht, heilige Nacht? Von wegen! An Weihnachten wird es in jedem zweiten Wohnzimmer richtig laut. Denn laut einer Studie, die das Dating-Portal Parship zusammen mit dem Marktforschungsinstitut INNOFACT AG durchgeführt hat, streiten sich 54 Prozent in dieser Zeit mit ihrem Partner. Der wohl größte Streitfaktor: das Verhalten von Verwandten. Unpassende Geschenke sind hingegen … Weiterlesen

MasterCard Studie: Stationärer Handel immer noch erste Wahl beim Weihnachtseinkauf – doch der mobile Shoppingtrip wird beliebter

absatzwirtschaft.de: In vielen Städten sind die Weihnachtsmärkte im Gange, Verbraucher shoppen was das Zeug hält und die Straßen der Innenstädte sind gut gefüllt. Trotz des anhaltenden Online-Booms profitiert der stationäre Handel. Doch aufgepasst: Mittlerweile shoppen auch viele vom Sofa, in der U-bahn oder von der Arbeit aus. Der stationäre Einzelhandel in Deutschlands Einkaufsstraßen und Ortskernen … Weiterlesen

Was ist MarTech nun wieder? Ein Fachbeitrag von Christian Thunig in Adzine

adzine.de: Haben Sie schon von dem Begriff „MarTech” gehört? Nein? Man hat einen Verdacht, aber richtig wissen tun es – da kann jeder aufatmen, der noch nichts damit anfangen kann – die allerwenigsten. Es ist eine Kombination aus Marketing und Technologie und soll genau beschreiben, wie digitale Tools und IT im Marketing Einzug halten. Hatten wir … Weiterlesen

AutoScout24 Studie: Nur jeder fünfte Österreicher fühlt sich kompetent in erster Hilfe

ots.at: Unsicherheit vor allem bei Motorradunfällen / Jüngere besser bei Erstversorgung, Ältere finden schneller ihre Ausrüstung Autofahren macht Spaß – dass es auch einmal einen Verkehrsunfall geben kann, blenden wir oft aus. Entsprechend schlecht sind die Österreicher auf diese Situation vorbereitet: Nicht einmal jeder Fünfte ist sich sicher, dass er in der Lage wäre, effektiv Erste … Weiterlesen

Leistbares Wohnen in Österreich: Energiepreise steigen erstmals seit 2012

boerse-express.com: Anstieg fällt in Wahrnehmung der Österreicher höher aus als in Realität, Hälfte der Österreicher von steigenden Haushalts-Energiepreisen betroffen Leistbares Wohnen ist ein Dauerthema, die Zukunftsszenarien erscheinen düster. Das Gros der Österreicher fürchtet, dass sich durch die Entwicklung der Immobilienpreise viele das Wohnen bald nicht mehr leisten können. Der Fokus liegt bei der Diskussion meist auf … Weiterlesen

Territory Studie: Technologische Innovationen treiben das Marketing im Mittelstand

markenartikel-magazin.de: Data-Management-Plattformen und Künstliche Intelligenz zur Ausspielung von eigenem Content und Werbung sind die beiden zentralen technologischen Treiber für den deutschen Mittelstand, ergab die repräsentative Umfrage „Digitalisierung im deutschen Mittelstand“ der Agentur Territory. Das Marktforschungsinstitut INNOFACT hatte dazu 300 Manager aus dem Mittelstand befragt. Zwei von drei Führungskräften (67 Prozent) sind demnach der Meinung, dass Technologielösungen, … Weiterlesen

Stuttgarter Zukunftssymposium: Menschen bleiben im Maschinenraum

hpd.de: Ob autonom fahrende Autos, Pflegeroboter, Sprachassistenten auf dem Smartphone oder Social Bots – Künstliche Intelligenz ist keine Science-Fiction, sondern übt schon jetzt großen Einfluss auf unser Leben aus. Beim “Stuttgarter Zukunftssymposium” wurden Risiken und Chancen der Zukunftstechnologie ausgelotet. Wie eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INNOFACT jüngst ergeben hat, besteht in der deutschen Bevölkerung eine große … Weiterlesen

NEWSARCHIV