News & Content

Lesen Sie hier die aktuellen Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und informieren Sie sich über die neuesten INNOFACT-Studien.

Und wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail an Karin Hagemann oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Ansprechpartner für Journalisten und Medienvertreter

Karin Hagemann
Teamleiterin

Tel.: +49 211 – 86 20 29 -226
Fax: +49 211 – 86 20 29 – 210

Email an Karin Hagemann

News

07/17 Sommerurlaub: Wuppertaler geben 1.146 Euro aus

Insgesamt 1.169 Euro beträgt in NRW das durchschnittliche Urlaubsbudget. Auch Wuppertaler fahren gerne in den Sommerurlaub. Dieses Vergnügen ist ihnen laut einer Umfrage der TARGOBANK im Schnitt 1.146 Euro Wert. Gedränge an Flughäfen und Bahnhöfen, Staus auf den Autobahnen – untrügliche Zeichen, dass die Sommerschulferien begonnen haben. Der Sommer und das Verreisen gehören für die … Weiterlesen

07/17 Jeder Fünfte würde gern im Oldtimer zur Hochzeit fahren

Romantische Pferdekutsche oder eigene Karre? Bei der Fahrt zum Standesamt scheint es wie mit der Hochzeits-Zeremonie selbst zu sein, jeder mag etwas anderes. Viele würden die Fahrt aber gerne in einem klassischen Wagen machen. Im Oldtimer zur Hochzeit – das wünschen sich viele Autofahrer für den schönsten Tag im Leben. Jeder Fünfte (21 Prozent) möchte … Weiterlesen

07/17 Mastercard-Studie: „Der größte Vorteil von digitalen Banklösungen ist ihre Benutzerfreundlichkeit.“

Mit der „European Digital Banking Study“ will Mastercard den Druck auf Banken erhöhen: Verbraucher würden Zeitersparnis und Komfort als größte Vorteile von digitalen Banklösungen sehen, heißt es in der INNOFACT-Studie. Zudem hätten 30 neuen Digitalbanken und Fintechs in Europa bereits die neuen Mastercard-Bezahllösungen (wie vermutlich die Debit Mastercard) im Angebot. Der größte Vorteil von digitalen Banklösungen ist … Weiterlesen

Studien

Innofact veröffentlich regelmäßig Studien zu aktuellen Themen, die Sie hier einsehen und runterladen können. Einige der umfangreichen Analysen veröffentlichen wir nicht kostenlos. Sie können diese PDFs aber als Download bei uns kaufen.

2017
ÖPNV Ranking der Top 10 Städte in Deutschland

Die quantitative Onlineumfrage, die im Oktober / November 2016 realisiert wurde, zeigt einen Vergleich von Zufriedenheit und Image des ÖPNV der 10 größten Städte in Deutschland auf, bewertet jeweils durch regelmäßige Nutzer (Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart). (kostenpflichtig)

2015 2014 2013